32684

Auch wenn das Wetter am 20. Januar wirklich alles andere als insektenfreundlich war, hielt dies etwa 25 Landwirtinnen und Landwirte im Weserbergland nicht davon ab, in den Fußgängerzonen von Hameln, Holzminden und Stadthagen insektenfreundliche Blühpflanzen-Samen an die interessierte Bevölkerung zu verschenken.

Mit dieser gemeinsamen Aktion der Junglandwirte Weserbergland und dem Landvolk Weserbergland haben wir deutlich machen können, dass die Landwirtschaft ein großes Interesse an einer intakten Natur vertritt und den Schutz selbiger aktiv (u. a. mit Aktionen wie diesen) unterstützt.

Ein herzliches Dankeschön geht an Landwirtinnen und Landwirte für ihre Beteiligung und natürlich an unsere Sponsoren der Blühmischungen: und zwar den Raiffeisen-Landbund und die Firma Neudorff!