Hameln. Unter dem Titel „Vom Märchenwald zum Sorgenkind“ lädt Bernd Schindler, zertifizierter Waldpädagoge und Mitglied der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, am 16.03.2020 gleich zweimal in die Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums in Hameln ein.

Weserbergland. Die zwei Wochen gingen verdammt schnell rum! In dieser doch etwas zu kurzen Zeit hat uns Franja Schulz als Praktikantin im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. 

Rinteln/Möllenbeck. Emotional ging es gestern auf der Mitgliederversammlung der Landberatung Schaumburg zu. Nach 38 Jahren wurde die „Institution“ Ilona Dierks verabschiedet.

Bad Eilsen. Der rheinländische Bauern-Blogger "Bauer Willi" ist spätestens seit der Initiative der grünen Kreuze längst nicht mehr nur Bauern ein Begriff. Auch in Medienhäusern und Parlamenten hört man ihm gerne zu. Gestern sprach er auf der Generalversammlung des Raiffeisen-Landbundes (RLB) zum Thema Kommunikation.

Grohnde. Anlässlich der bevorstehenden Landratswahl im Landkreis Hameln-Pyrmont hatte wir heute gemeinsam mit den Junglandwirten Weserbergland, den Landfrauen im Landkreis Hameln-Pyrmont und der Landjugend Holzminden-Hameln zu einem "politischen Frühschoppen" ins Grohnder Fährhaus geladen.