Landkreis Holzminden. Wenn Politik auf Landwirtschaft trifft, dann ist das in letzter Zeit nicht immer vergnügungssteuerpflichtig gewesen. Anders gestern beim Besuch des Staatssekretärs Professor Dr. Ludwig Theuvsen aus dem Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium. 

Landkreis Schaumburg. Welchen Weg wollen wir in Niedersachsen gehen, wenn es um Naturschutz und Landwirtschaft geht? Ist es der "Niedersächsische Weg" oder ist es das "Volksbegehren Artenvielfalt"?

Hameln. In Corona-Zeiten ist alles etwas anders. Dies mussten auch die frisch ausgebildeten Landwirte aus dem Weserbergland erfahren, als sie jüngst im Rahmen einer kleinen Abschiedsveranstaltung auf dem Gelände der Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln verabschiedet wurden.