Um gemeinsam die größten Ungerechtigkeiten der GAP-Reform zu verhindern, nehmen Sie an unserer Postkartenaktion teil!

 Vorhang auf, Popcorn raus – der erste Clip der Videokampagne „Wir sind LandWirtschaft“ feiert am heutigen Mittwochabend Premiere. Dabei kommt die Veröffentlichung ganz ohne das sonst übliche Brimborium einer Premiere aus: Der Film ist, genau wie alle folgenden, frei im Internet anzuschauen.

„Wir sind LandWirtschaft“ lautet das Motto der Videokampagne, für die bislang Vertreter von sieben landwirtschaftlichen Betrieben und ebenso vielen Partnerunternehmen vor der Kamera standen. Auf unterhaltsame, oft auch witzige Weise gewähren die heimischen Bauern darin nicht nur Einblicke in ihren Berufs- und Arbeitsalltag. Sie zeichnen auch ein modernes, lebendiges Bild ihres Berufsstands und demonstrieren, wie sie oftmals mit neuen, kreativen Ideen vorangehen. All das, ohne wichtige Traditionen aufzugeben.

Die neue Kulisse der nitratsensiblen Gebiete, die Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Umweltminister Olaf Lies am vergangenen Montag vorgestellt haben, wertet das Landvolk Weserbergland als „Schritt in die richtige Richtung“.