Für unseren Landvolk-Kreisverband suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit am Standort unserer Hauptgeschäftsstelle in Hameln. 

Ihr Aufgabengebiet

  • Vermittlung landwirtschaftlicher Interessen auf allen medialen Kanälen (crossmedial und zielgruppengerecht)
  • Ansprechbarkeit für Medienvertreter und Positionierung in den Medien
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung öffentlichkeitswirksamer Aktionen und Veranstaltungen
  • Unterstützung unserer Mitglieder in ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung der Gremienarbeit und Information unserer Mitglieder

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium (Kommunikations-/Medien-/Politikwissenschaften o.ä.) und/oder Volontariat
  • Berufliche Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Vorteil
  • Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägtes Kommunikationsgeschick
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich in die Inhalte der Landwirtschaft und Agrarpolitik einzuarbeiten
  • Sicherer Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen und Social Media-Netzwerken
  • Idealerweise Erfahrung in der Bild- und Videobearbeitung und mit den Programmen der Adobe Creative Cloud
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Bereitschaft zur Teamarbeit sowie Kreativität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft, Außen- und Abendtermine wahrzunehmen (eigener PKW erforderlich)

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem kleinen, motivierten Team eines gesellschaftlich relevanten Branchenverbandes mit den Standorten Hameln, Holzminden und Stadthagen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 23.10.2020 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins – möglichst in einem PDF-Dokument –per E-Mail an Geschäftsführer Henning Brünjes: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier als PDF.