Weserbergland. In der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest ist leider kein Ende in Sicht. Befürchtet werden muss weiterhin ein Auftreten auch in Deutschland. Wir möchten Sie daher auf zwei Veranstaltungen zu dieser Problematik hinweisen, die im März stattfinden.

"Wie können wir die Zusammenarbeit zwischen Imkern und Landwirten konkret verbessern?" Das war die große Frage, über die gestern Abend gut 50 Imker und Landwirte in Eggelmanns vollbesetztem Hofcafé in Gelldorf gemeinsam diskutiert haben.

Gelldorf. Premiere im Landkreis Schaumburg: Um den Austausch zwischen Imkern und Landwirten weiter zu verbessern, findet am 14. Februar 2018 der 1. Imker-Landwirte-Stammtisch statt.

32684

Weserbergland. Auch wenn das Wetter am 20. Januar wirklich alles andere als insektenfreundlich war, hielt dies etwa 25 Landwirtinnen und Landwirte im Weserbergland nicht davon ab, in den Fußgängerzonen von Hameln, Holzminden und Stadthagen insektenfreundliche Blühpflanzen-Samen an die interessierte Bevölkerung zu verschenken.

981313

Am kommenden Samstag schwärmen Landwirtinnen und Landwirte überall in Deutschland aus, um ihre Mitmenschen dafür zu gewinnen, Insekten unter die Flügel zu greifen. Auch im Weserbergland sind wir an drei Orten mit dabei.