Drucken

Hameln/Lachem. Das Thema Sicherheit wird in der Landwirtschaft nicht nur groß geschrieben, wenn es um die Einhaltung von Grenzwerten geht. Zunächst erstmal fängt Sicherheit bei der eigenen an.

Und so haben wir in Zusammenarbeit mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau heute ein Seminar zum "sicheren Umgang mit Rindern in Theorie und Praxis" ausgerichtet.

Erklärt und demonstriert wurde das richtige - sprich sichere - Verhalten in den entsprechenden Situationen.

Übermorgen, am 7. Februar 2019, gibt es eine weitere Gelegenheit. Dann findet das gleiche Seminar in Golmbach statt.